HOME
BIBI
SNOOPA
FOTOS
HUNDEKAUF
NEWS
LINKS
MEMORIAM
IMPRESSUM
GÄSTEBUCH
 


Januar 2009

Der Januar war voller Schnee, schönem Wetter und toller Unternehmungen.

 

22. März 2009

Eigentlich wollte ich ein Urlaubstagebuch führen- aber die Tage sind so voll und das Wetter ist so herrlich daß ich jede freie Sekunde draußen bin. Wir sind gerade auf Sylt und verdauen die vielen Ereignisse der letzten Wochen.

Am Dienstag bin ich angekommen. Wir sind nachts losgefahren und waren um 7 schon in Niebüll und konnten um 7.40 den Autozug nehmen und waren wie verabredet um halb 9 bei Tini. Pepper und Snoopa haben sich beide total über das Wiedersehen gefreut. Wir natürlich auch. ;-) Als ich auf dem Autozug war kam die Sonne raus und im Radio lief "Time of my Life", total kitschig und doch so unglaublich passend. Es ist so herrlich hier, ich genieße jeden Moment und sauge salzige Luft in meine Lungen soviel es geht. Jeden Tag laufen wir stundenlang am Strand entlang, haben sogar in den Dünen schon in der Sonne gelegen, es war so schön die letzten Tage. Wieder habe ich nette Leute kennengelernt und nette Leute wiedergetroffen, für mich ist das ein bißchen wie nach Hause kommen. Jedes Mal wenn ich hier bin wächst der Wunsch, irgendwann hier zu leben. Und tatsächlich hab ich mich (völlig spontan und irgendwie wahnsinnig) für eine Halbtagsstelle beworben... mal sehen was daraus wird. Natürlich wird es nicht auf Anhieb klappen aber vielleicht wird mein Traum doch irgendwann mal wahr.

Meine kleine Ferienwohnung ist wunderschön und total gemütlich, ist unterm Dach und wenn man aus dem Fenster schat kann man sogar das Meer sehen. Direkt eine Straße weiter fangen die Felder an und in 5 Minuten bin ich bei Tini. Perfekt! Gerade jetzt regnet es, ist gar nicht schlimm, so kann ich mich nämlich gleich in die phantastische Eckbadewanne legen und ein bißchen relaxen. Snoopa kann ein bißchen Schlaf auch gebrauchen, er hat ja mit Pepper den halben Tag einen Hund an der Seite, das ist er gar nicht gewöhnt. Die beiden sind so toll zusammen, spielen und beknibbeln sich ununterbrochen. Draußen wird gerannt ohne Ende, ach es ist einfach nur schön. 2 Hunde sind schon was tolles... Irgendwann... ;-)

Ich habe tonnenweise Muscheln und sonstiges Strandgut gesammelt und werde damit monatelang basteln können. Wenn das mal kein martimer Garten wird. :-)

3. Mai 2009

Ich und meine guten Vorsätze... natürlich hab ich wieder nicht regelmäßig Tagebuch geschrieben, war eh klar. ;-) Ist aber auch viel passiert.. ich fange am 15. Mai nen neuen Job an und auch sonst hat sich was getan. Die Fotoseite ist jetzt gesplittet in Tierfotografie und Sylt- und Naturbilder. Snoopa geht´s gut, er hatte ne Pfote verletzt, ist aber alles verheilt. Und jetzt genießen wir noch die letzten freien Tage bevor wir wieder arbeiten müssen. ;-)

15. November 2009

Schon wieder soo lange nichts geschrieben... Aber uns geht´s gut, wir hatten eine wunderschönen Sommer, um nicht zu sagen den schönsten Sommer meines Lebens. Mein neuer Job ist toll, ich habe wunderbare Menschen um mich herum, habe ein neues Auto und nicht zuletzt mein Engelchen Snoopa, der mich jeden Tag aufs neue verzaubert und glücklich macht.

Das ist das neue Snoopamobil *verliebt guck*

Und ein paar Eindrücke vm letzten Herbstspaziergang. Snoopa hat sich mal wieder die Pfote zerschnitten, daher der Pfotenschuh. Jetzt ist aber alles wieder gut und er darf wieder flitzen.